Download Interruption as Style: Die Unterbrechung als dramaturgisches by Stefanie Graf PDF

By Stefanie Graf

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Filmwissenschaft, word: 1,0, Johannes Gutenberg-Universität Mainz (Filmwissenschaft / Mediendramaturgie), Veranstaltung: Hauptseminar Luis Buñuel, Sprache: Deutsch, summary: Sucht guy in der web motion picture Database (IMDB) nach Luis Buñuel so findet guy 34 Filme bei denen der Spanier im Laufe eines halben Jahrhunderts Regie führte. Buñuels Oeuvre erstreckt sich von dem weltbekannten surrealistischen Frühwerk EIN ANDALUSISCHER HUND (UN CHIEN ANDALOU) von 1929 über mexikanische Genrefilme in den 50er Jahren bis hin zu dem in Frankreich produzierten Spätwerk, zudem unter anderem BELLE DE JOUR (1967) mit Catherine Deneuve in der Hauptrolle zählt. Wie additionally bei so einer Bandbreite an Werken ein Thema, gar einen einzelnen movie für eine Hausarbeit auswählen?
Ich habe mich bei dieser Frage vom Aufbau, der Struktur der Filme leiten lassen. Dabei bin ich auf ein Strukturmerkmal buñuelscher Filme gestoßen, dass vor allem bei DER DISKRETE CHARME DER BOURGEOISIE (LE CHARME DISCRET DE los angeles BOURGEOISIE (1972)) und DAS GESPENST DER FREIHEIT (LE PHANTÔME DE los angeles LIBERTÉ (1974)) eklatant wird: die Unterbrechung.
Was der amerikanische Filmkritiker Jonathan Rosenbaum in seiner Kritik zu DER DISKRETE CHARME DER BOURGEOISIE konstatierte, trifft umso mehr zu, wenn guy auch den folgenden movie Buñuels betrachtet. „Interruption as type“ (Rosenbaum 1972, S.2); die Unterbrechung der scheinbar etablierten Narration wird zur eigentlichen Handlung und schließlich zum dramaturgischen Prinzip erhoben. Wenn die Unterbrechung zum Dauerzustand wird, hat dies natürlich Auswirkungen auf die Erzählweise. Diese wird sich zwangsläufig weg von einer linear erzählten Geschichte zu einer nonlinearen, episodischen Erzählweise entwickeln. In der folgenden Arbeit sollen die dramaturgischen Mittel vorgestellt werden, die Buñuel benutzt, um die Entwicklung seiner Geschichte immer wieder selbst zu unterlaufen. Das Hauptaugenmerk soll dabei auf der Frage liegen, used to be durch Buñuels Strategie der Unterbrechung letztlich ausgesagt wird. Wenn die Erzählung einer sich linear entwickelnden Geschichte nicht mehr möglich erscheint, used to be impliziert das dann für das Verständnis der Welt und der Historie?

Show description

Download Basics Bauleitung (German Edition) by Lars-Phillip Rusch PDF

By Lars-Phillip Rusch

Bauleitung ist ein wichtiges und interessantes Aufgabenfeld für Architekten. Der Band beschreibt praxisnah und verständlich die unterschiedlichen Aufgaben von Architekten in der Bauüberwachung. Dabei werden neben der allgemeinen Bauaufsicht und Kontrolle der Ausführungsqualität auch Themen wie Aufmaß, Abrechnung, Kosten- und Nachtragsmanagement angesprochen.

Themen:

  • Allgemeine Bauaufsicht
  • Qualitätssicherung
  • Termin- und Kostenkontrolle
  • Abnahmen und Übergaben
  • Aufmaß und Abrechnung

Show description

Download Analyse des Tons in den Video-Installationen "Vorstadthirn" by Nicole Mühlhausen PDF

By Nicole Mühlhausen

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Filmwissenschaft, word: 1,3, Freie Universität Berlin (Theaterwissenschaft), Veranstaltung: Sound layout, Sprache: Deutsch, summary: Dem französischen Filmwissenschaftler Michael Chion, insbesondere seinem einflussreichen Werk „L´Audio-vision“, ist es zu verdanken, dass in den Medienwissenschaften eine wide und differenzierte Beschäftigung mit der zuvor stark vernachlässigten und unterbewerteten Tonspur eingeleitet wurde. Dass die Tonspur in den Medienwissenschaften über Jahrzehnte nicht bzw. nur vereinzelt zum Untersuchungsgegenstand erhoben wurde, erklärt sich anfänglich durch die historische Entwicklung des motion pictures . Zum einen versuchte sich die neue Kunstgattung zunächst von den anderen Künsten primär als eine Kunst der bewegten Bilder abzugrenzen. Zum anderen hatte der movie bis zum Ende der 1920er Jahre de facto noch keine Tonspur. Mit der Einführung des Tonfilms wurde dem Ton zunächst zwar eine größere Beachtung und Bedeutung zugemessen, jedoch bestand im öffentlichen und wissenschaftlichen Diskurs über weitere fünf Jahrzehnte Konsens darüber, dem Bild das Primat des Filmischen zuzusprechen.
Erst mit der Ende der 1970er Jahre vollzogenen Einführung des Dolby-Stereo-Tonsystems, das zum Synonym für ein spektakuläres Kinoerlebnis avancierte, wurde die Vormachtsstellung des Bildes wieder in Frage gestellt und eine neue öffentliche Debatte darüber entfacht, was once für den movie bedeutsamer sei: das Bild oder der Ton? Durch Chions Werk „L´Audio-vision“ wurde diese einseitige Diskussion durchbrochen und der Forschungsschwerpunkt vielmehr auf die wechselseitigen Einflüsse von Bild und Ton auf die filmische Bedeutungskonstitution ausgerichtet.
Thema meiner Arbeit soll es sein, die Funktion und Bedeutung des lots sowie das Verhältnis von Ton und Bild und deren gegenseitige wechselseitige Einflüsse in der verhältnismäßig noch wenig erforschten Gattung der Videokunst zu untersuchen. Im Vorfeld möchte ich zunächst die charakteristischen Merkmale der Kunstgattungen Video und Videoinstallation in Abgrenzung zum movie herausarbeiten, um daraus bereits mögliche Differenzen in Bezug auf die Tonspur im Video ableiten zu können. Analysegegenstand meiner Arbeit ist die Tonspur in den beiden Videoinstallationen „Vorstadthirn“ und „Extremitäten (weich, weich)“ der Schweizer Videokünstlerin Pipilotti Rist. Beide Installationen stammen aus dem Jahr 1999, wobei ich mich in meiner examine konkret auf die Konzeption beziehe, die im Jahr 2005 im Berliner Museum „Hamburger Bahnhof“ gezeigt wurde.

Show description

Download Interkulturelles Missverständnis in Tarkowskijs NOSTALGHIA by Irina Giertz PDF

By Irina Giertz

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Filmwissenschaft, be aware: 2,0, Universität zu Köln (Institut für Theater-, movie- und Fernsehwissenschaft), Veranstaltung: Hauptseminar: Die Filmsprache von Andrej Tarkowskij, Sprache: Deutsch, summary: In dieser Arbeit wird untersucht, inwieweit interkulturelles Missverstehen eine Rolle für das Scheitern der Kommunikation spielt. Im ersten Teil werden die Mechanismen des Missverstehens erläutert, um danach das Missverstehen in der interkulturellen Kommunikation zu beschreiben. Das challenge des Verstehens der fremden Kultur wird als eine Diskussion unterschiedlicher Ansätze vorgestellt. Im zweiten Teil der Arbeit wird auf einige konkrete Beispiele für das Missverstehen im movie eingegangen.

Show description

Download Bildkonzeption und Wahrheitsanspruch in Oliver Stones Film by Nicole Mühlhausen PDF

By Nicole Mühlhausen

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Filmwissenschaft, notice: 1,3, Freie Universität Berlin (Theater-/Filmwissenschaft), Veranstaltung: Hauptseminar, sixteen Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Die Objektivität der Photographie verleiht ihr eine Überzeugungsmacht,
die allen anderen Bildwerken fehlt.[...] Das ästhetische Wirkungsvermögen
der Photografie liegt in der Enthüllung des Wirklichen.
1
Wenn es keine zuverlässigen Wege zur Wahrheit der Vergangenheit
gibt, wenn Fotografien und Filme keine Spiegel mit Gedächtnissen,
sondern eher, wie Baudrillard meint, Spiegelkabinette sind,
dann läge unsere beste Antwort auf diese Krise der Repräsentation
darin, [...]: [s]o viele Seiten dieser Spiegel wie möglich in Anschlag
zu bringen, um die Verführungskraft von Lügen zu enthüllen.2
Das hier von Bazin postulierte Vertrauen in die Fähigkeit der Kamera, objektive
Wahrheiten von Menschen, Objekten und Ereignissen sichtbar zu
machen, begründet er mit dem strengen Determinismus des fotografischen
Verfahrens. Mit der Entwicklung der Fotografie in der Mitte des 19.
Jahrhunderts entsteht ein Bild von der äußeren Wirklichkeit zum ersten
Mal automatisch, befreit von den subjektiven „Verfälschungen“ durch den
darstellenden Künstler. Diese Wirkungsmächtigkeit schrieb Bazin jedoch
nicht nur der Fotografie, sondern gleichermaßen dem movie zu, da diesem
Medium ebenso ein determiniertes, fotografisches Verfahren zugrunde
liegt. Darüber hinaus vermag es der movie, die Dinge in der Zeit und ihrer
damit verbundenen Veränderung zu zeigen, während das Foto nur die
Fähigkeit hat, das Darstellungsobjekt in einem bestimmten Augenblick vor
seinem zeitlichen Verfall zu konservieren.
Doch dieses Vertrauen in die Objektivität und die wahrheitsenthüllende
Kraft der Fotografie und der Filmbilder ist in den vergangenen dreißig
Jahren stark erschüttert worden. Der scheinbar unstillbare starvation der
Menschen nach Bildern hat zu einer massenhaften Verbreitung von Bildern
und zu einer fortlaufenden Innovation der Bildmedien geführt. Es
kann nicht mehr geleugnet werden: Wir leben in einer von Bildern dominierten Welt. Insbesondere die Feuilletons reagieren mit zunehmen-der
Skepsis und Missbilligung auf diese übermächtige Bildpräsenz, die von
ihnen als apokalyptische Bilderflut oder sogar als Bilderhölle tituliert wird.
In den wissenschaftlichen Diskursen findet vornehmlich eine Auseinandersetzung
mit den elektronischen Fernsehbildern und den digitalen Bildern
statt. Ihre äußerste Zuspitzung erreichte diese wissenschaftliche
Bilddebatte durch die populär gewordene „Simulationstheorie“ von Jean
Baudrillard.

[...]

Show description

Download Zwischen Tabubruch und Zensur: Gesetzliche, religiöse und by Reinhard Presslaber PDF

By Reinhard Presslaber

Diplomarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Filmwissenschaft, observe: 1,0, Universität Wien (Theater-, movie- & Medienwissenschaft), Sprache: Deutsch, summary: Der Begriff Zensur scheint in modernen und offenen Gesellschaften, die sich häufig durch eine gesetzlich abgesicherte Presse- und Meinungsfreiheit definieren, nur noch eine untergeordnete Rolle zu spielen. Aber ist dem auch wirklich so? Die vorliegende Arbeit geht dieser Frage auf den Grund und versucht anhand der US-amerikanischen Zeichentrickserie South Park gegenwärtige Formen von Zensur aufzuspüren und deren Hintergründe und Ursachen näher zu beleuchten.

Dabei stehen drei große Themenkomplexe im Mittelpunkt. Bei der gesetzlichen Ebene liegt der Fokus zunächst auf den „klassischen“ Jugendschutzthemen Sexualität, Gewalt sowie einem vulgären Sprachgebrauch. Bei der religiös motivierten Zensurebene wird anschließend der Frage nachgegangen, ob religiöse Institutionen auch heute noch die notwendige Macht haben um Zensurmaßnahmen durchzusetzen. Hier bietet die bildliche Darstellung des muslimischen Propheten Mohammed, die in einigen Teilen des Islams verboten ist, ein sehr anschauliches Beispiel dafür, wie sich religiöse Tabus auch in säkularisierten Ländern manifestieren können. Abschließend werden gesellschaftlich relevante Tabuthemen thematisiert, die speziell unter dem Stichwort Political Correctness zur Geltung kommen und so den kulturellen Aspekt von Zensur offenbaren. Anhand aktueller Beispiele bei der Zeichentrickserie South Park zeigt sich dabei, welche Relevanz und Brisanz diese drei Zensurebenen auch in der heutigen Gesellschaft nach wie vor haben.

Show description

Download Die Rolle der Musik in "Les Choristes" ("Die Kinder des by Theresa Hartig PDF

By Theresa Hartig

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Filmwissenschaft, word: 1,0, Freie Universität Berlin (Institut für Theaterwissenschaft), Veranstaltung: Proseminar Einführung in die Filmanalyse, five Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: "Les Choristes" ist ohne Frage ein movie, bei dem die Musik im Mittelpunkt steht. Sie ist das wichtigste point des motion pictures und nimmt eine Schlüsselrolle ein. Natürlich steht die Musik bei einem movie über einen Musiklehrer und Komponisten sowie seinem Chor, einer Gruppe von Jungen in einem Internat für Schwererziehbare, im Zentrum der Handlung. Im Originaltitel "Les Choristes" (dt: Die Choristen/Chorknaben) ist das Thema ebenfalls bereits angesprochen.

Durch das häufige Ertönen von Musik sowohl im Vorder- als auch im Hintergrund, wobei es sich auch immer um eingängige Melodien handelt, spielt auch für die Wahrnehmung des Zuschauers die Musik eine zentrale Rolle. Die Musik kann als eine paintings vermittelndes aspect betrachtet werden.

Sie vermittelt zwischen den handelnden Figuren, zwischen dem movie und der Wahrnehmung des Zuschauers, und auch in der Montage hat die Musik eine bedeutende Position.

Besonders intestine zur Geltung kommt die Bedeutung der Musik beispielsweise in der Szene von Minute 45.24 bis Minute 48.27. Diese Arbeit setzt sich anhand dieser Szene exemplarisch mit dem gesamten movie auseinander und zeigt die verschiedenen Funktionen der Musik auf. Materialgrundlage hierfür sind neben dem movie selbst, Fachliteratur zu movie und Musik, sowie Kritiken und Artikel.

Im Folgenden wird sowohl auf die thematische als auch auf die stilistische Bedeutung der
Musik eingegangen. Das Verhältnis der Protagonisten und Nebenfiguren zur Musik wird analysiert, wie auch die Relevanz der Musik in der Handlung selbst. Anschließend wird konkret auf die Verwendung der Musik im zweiten Teil der Szene eingegangen und letztendlich wird gezeigt, welche Funktionen die Musik in Bezug auf Einstellungen und Montage hat.

Der Ansatz unter welchem diese Arbeit sich mit der Musik beschäftigt ist einerseits ein
ästhetischer, welcher sich mit der „Interaktion zwischen Musik und movie auseinandersetzt“ und andererseits ein narratologischer, welcher „untersucht, auf welche Weise die Musik mit dem filmischen Erzählprozeß [sic] in Zusammenhang steht bzw. zu ihm beiträgt" .

Show description

Download „Tannhäuser und der Sängerkrieg auf der Wartburg“ von by Nadine Lames PDF

By Nadine Lames

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Musikwissenschaft, be aware: 1,7, Universität Koblenz-Landau, Sprache: Deutsch, summary: Richard Wagner warfare einer der bekanntesten Komponisten seiner Zeit. Aber was once genau machte ihn und seine Werke zu etwas Besonderem? Wagner struggle bekannt für seine oft herausragende Kompositionstechnik, er verstand sich intestine darauf spezielle Stimmungen zu erzeugen und insbesondere mit der Dynamik zu spielen. Allgemein waren seine Stücke oft sehr effektvoll und ohne Frage eindrucksvoll. Doch nicht nur seine artwork des Komponierens machte Wagner zu einer herausragenden Persönlichkeit seiner Zeit sondern vielmehr auch seine Taten. Er conflict ein Rebell, der sich jederzeit für seine politischen Wünsche einsetzte ohne Rücksichtnahme auf Verluste.

Eine seiner bekanntesten Opern conflict „Tannhäuser“. Es handelt sich hierbei zwar erst um seine fünfte Oper und seine Kompositionstechnik conflict zu diesem Zeitpunkt teils noch nicht so ausgereift, aber trotz allem wurde sie zu einer foreign bekannten Oper, die überall auf der Welt aufgeführt wurde. Wagner leitete diese Oper in unzähligen Städten in Deutschland (z.B. Dresden, Leipzig, München, Schwerin usw.), aber auch in Paris, Wien und ny an. „Tannhäuser“ stellte ihn nie vollends zufrieden, er arbeitete das Stück unzählige Male um, sodass guy etwa drei verschiedene Fassungen dieser Oper zählen kann.

Diese Arbeit wird sich im Folgenden genauer mit Akt II Szene IV des Stückes auseinandersetzen. Jene ist besonders wegen ihres Chores und der so unterschiedlichen und interessanten Leitmotive beliebt, durch welche es dem Komponisten Richard Wagner sehr intestine gelang, die verschiedensten Stimmungen in einem einzigen Stück festzuhalten. Zunächst wird näher auf die Entstehung von „Tannhäuser“ eingegangen und im Anschluss versucht die Frage zu beantworten, warum, wo und wie die Oper entstanden ist und inwiefern der biographische Hintergrund des Komponisten zu diesem Zeitpunkt damit in Verbindung stand. Danach folgen eine Erläuterung des Inhalts der Oper sowie eine Bewertung dessen in Hinblick auf typische Themen Wagners. Anschließend widmet sich die Arbeit Akt II Szene IV näher. Hierbei wird diese auf musikalische Merkmale, wie Besetzung und Stimmart, Leitmotive, Dynamik und Bedeutung des Opernchores in der Szene, untersucht. Des Weiteren folgt eine intensivere Auseinandersetzung mit dem textual content der Szene. Alsdann werden die Möglichkeiten und Grenzen, die im Musikunterricht beim Behandeln des Themas Wagner und seiner Werke insbesondere in Hinblick auf Akt II Szene IV bestehen, präzisiert.

Show description

Download Der American Dream in "Forrest Gump". Eine Begriffs- und by Sven Kreienhoop PDF

By Sven Kreienhoop

Facharbeit (Schule) aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Medien / Kommunikation - movie und Fernsehen, observe: 1,33, , Sprache: Deutsch, summary: Der American Dream ist seit jeher ein Mythos der Vereinigten Staaten und daher Gegenstand vieler Filme und Bücher.
So behandelt auch Robert Zemeckis das Thema in seinem movie „Forrest Gump“ (1994), der mit sechs Oscars und drei Golden Globes ausgezeichnet wurde.

Hierbei stellt sich zunächst die Frage, ob die Figur Forrest Gump den American Dream lebt. Die Beantwortung dieser Frage ist Gegenstand dieser Arbeit.
Daher wird zunächst einmal der American Dream, soweit dies überhaupt möglich ist, definiert und seine gesellschaftliche Bedeutung beschrieben.

Diese Untersuchung des amerikanischen Traumes erfolgt, um dann analysieren zu können, inwieweit Forrests Leben den American Dream umsetzt.
Die examine erfolgt anhand im movie auftauchender reason, die jeweils Teilaspekte des American goals sind sowie anhand filmstilitischer Mittel.
Abgerundet wird die Ausarbeitung durch ein Fazit, in dem die Leitfrage beantwortet werden soll.

Show description

Download Körper und Resonanz in der klient-zentrierten Kunsttherapie by Norbert Groddeck PDF

By Norbert Groddeck

Wissenschaftlicher Aufsatz aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Kunst - Sonstiges, be aware: keine, Hochschule für Bildende Künste Dresden (Ausbildungsinstitut für klientenzentrierte Kunsttherapie (AKT-Siegen) ), 20 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Der Beitrag stellt die klient-zentrierte Kunsttherapie im Kontext der rogerianischen Psychotherapietheorie vor und erläutert an Bildbeispielen, inwiefern in dieser die Körperresonanz ein Kernstück des therapeutischen Geschehens ist. Die Bedeutung der trans-verbale Kommunikation, der intuitive Erfahrung und des Ahnungswissens werden erörtert und das Körperwissen wird als Resonanz- und Resilienzfaktor diskutiert. Abschließend werden die Möglichkeiten einer kunsttherapeutischen Intervention aus der Körperresonanz aufgezeigt.

Über den Autor:
Prof. Dr. Norbert Groddeck, geb. 1946, lehrt als Professor für Erziehungswissenschaft an der Universität Siegen. Er ist als Diplompädagoge, Kunsttherapeut (AKT + DFKGT) , und manager (DGSv) wissenschaftlicher Leiter der Arbeitsgemeinschaft für klientenzentrierte Therapie und humanistische Pädagogik (akt-GmbH) in Siegen. www.person-zentriert.de

Show description